Kategorie "Innovation"

Deutscher Pflegeinnovationspreis
der Sparkassen-Finanzgruppe

Plötzlich Pflegefall - eine Lebenssituation, die Fragen aufwirft: 

  • Wie bleibe ich selbstbestimmt? 
  • Wo lebe ich und werde gepflegt? 
  • Wie schütze ich meine Angehörigen vor der Belastung? 

Um diese Lebenssituation zu meistern, sind dringend Antworten notwendig.

Auch für den Krankenversicherungspartner der Sparkassen-Finanzgruppe, die UKV - Union Krankenversicherung, ist das eine Herzensangelegenheit. 
Deshalb fördert sie seit 2017 mit dem „Innovationspreis“ zukunftsweisende Projekte in der Pflege. Der Preisträger darf sich freuen, denn er erhält für seine Idee ein Preisgeld von 10.000 Euro.

„Unser NETZ e. V.“ im schwäbischen Lenningen und Owen

„Unser NETZ e. V.“ lebt den Quartiersgedanken auf einzigartige Weise. Seinen Akteuren ist es gelungen, ein nahes, engagiertes und tragfähiges Netz zu knüpfen, das eine vorbildliche soziale Infrastruktur bietet. Das engmaschige Versorgungsangebot hat bereits zahlreichen Bürgern dabei geholfen, auch in einer Pflegesituation zu Hause zu bleiben. Dies gelingt gemeinsam mit fast 100 Ehrenamtlichen, in Kooperation mit örtlichen Vereinen und Institutionen aus beiden Gemeinden. Sie verbindet der Leitgedanke des Projekts: die gegenseitige Unterstützung von Menschen.

Am Anfang von „Unser NETZ e. V.“ stand Eigeninitiative: Vor 16 Jahren überlegten Bürger, was es in Lenningen braucht, um dort gut älter zu werden. Sie holten sich Anregungen, gründeten einen Verein, bauten Angebote auf und gaben sich neue Organisationsstrukturen, je mehr das Projekt wuchs. Seit 2011 das Vereinsgebiet um die Stadt Owen erweitert wurde, koordiniert „Unser NETZ e. V.“ soziale Angebote für alle Generationen. Kernbestandteil des Hilfekonzepts ist das „betreute Wohnen zu Hause“ mit umfassenden Alltagshilfen, Besuchsdiensten sowie einem erweiterten Angebot für Menschen mit Demenz. Begleitende Angebote wie Bewegungsgruppen und seit neuestem ein Bürgerfahrdienst für Einkaufsfahrten kommen hinzu. Ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit ist die Anlauf- und Beratungsstelle des Vereins. Sie hilft mit Case- und Care-Management in vielen Lebenssituationen weiter. Alle Angebote werden kontinuierlich ergänzt und bedarfsgerecht weiterentwickelt.

Verena Grötzinger, Vorstandsvorsitzende „Unser NETZ e.V" freut sich über die Auszeichnung: „Der Pflegeinnovationspreis würdigt die kontinuierliche Arbeit unseres Vereins und damit auch die großartige Leistung der Ehrenamtlichen.“

BU: Eine große sorgende Gemeinschaft:die Akteure von „Unser NETZ e. V.“.