Anmeldung

Anmeldung zum Deutschen Pflegetag

Sie möchten beim Deutschen Pflegetag 2021 dabei sein? Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, Sie vor Ort oder virtuell in und aus Berlin am 13.-14. Oktober begrüßen zu dürfen. Bis zur Teilnahme sind es nur noch wenige Schritte. 
Wichtiger Hinweis: Der Deutsche Pflegetag 2021 wird erstmals hybrid stattfinden, d.h. mit einer begrenzten Anzahl an Teilnehmenden vor Ort und mit einem unbegrenzten Ticketkontingent für alle, die von zuhause oder der Arbeit zuschauen möchten. 

Die Ticketoptionen im Überblick

Deutscher Pflegetag PRÄSENZTICKET

  • 2-Tagesticket 
  • 175 €
  • Berechtigt zur Teilnahme aller Vorträge und Seminare vor Ort
  • Zugang zur Fachausstellung und zur Networking-Area
  • Zugriff auf alle Aufzeichnungen im Nachgang über die Website des Deutschen Pflegetags
  • Ticket ist nicht stornierbar, aber jederzeit umwandelbar in ein Online Ticket oder übertragbar auf eine Person, die bisher noch nicht registriert ist

Deutscher Pflegetag
ONLINE TICKET

  • 2-Tagesticket
  • 75 € (bis zum 30.09.2021)
  • Zugang zu allen Liveübertragungen der Vorträge und Seminare, sowie den online only-Veranstaltungen
  • Keine Reisekosten oder 
    langen Anfahrtswege
  • Zugriff auf alle Aufzeichnungen im Nachgang über die Website des Deutschen Pflegetags

Junge Pflege Kongress
ONLINE TICKET

  • 2-Tagesticket
  • Für Schüler:innen kostenfrei
  • Berechtigt zur Teilnahme am Junge Pflege Kongress des DBfK Nordost und zu allen weiteren Online-Veranstaltungen des DPT 2021
  • Zugriff auf alle Aufzeichnungen im Nachgang über die Website des Deutschen Pflegetags
  • Keine Gruppenanmeldung möglich; jeder Teilnehmer benötigt einen individuellen Account

BGW forum Altenpflege 
ONLINE TICKET

  • 2-Tagesticket
  • Kostenfrei
  • Berechtigt zur Teilnahme an allen Online-Veranstaltungen im Rahmen des BGW forum Altenpflege
  • Zugriff auf alle Aufzeichnungen im Nachgang über die Website des Deutschen Pflegetags

Folgende Leistungen sind beim Kauf eines Tickets enthalten:

  • Zugang zu Live-Events der ausgewählten Kongressteile (DPT21, JungePflege Kongress Nordost oder BGW forum Altenpflege) an den entsprechenden Veranstaltungstagen
  • Voller Zugriff auf die jeweiligen Aufzeichnungen wie Live-Events, Partnerprogramm und Workshops an beiden Veranstaltungstagen
  • Live Video-Chat und Online-Meetings mit ausgewählten Expert:innen**
  • Live Beratung durch exklusive Partner**
  • Digitale Kongresstasche mit attraktiven Inhalten und Informationen
  • Aktuelle Kongresszeitung (Print oder digital)
  • Zugriff auf die jeweiligen Session-Inhalte auch nach der Veranstaltung
  • Fortbildungsbescheinigung / Teilnahmebescheinigung (auch bei virtueller Teilnahme)

** sofern angeboten

Alle Teilnehmer vor Ort können darüber hinaus auch die umfangreiche Ausstellung in Halle B besuchen. 
Eine virtuelle Ausstellung wird es für den DPT 2021 nicht geben. 

FAQs

Wie kann ich mich registrieren?
Ist die Teilnahme an beiden Tagen nötig?
Warum ist das Ticketkontingent vor Ort begrenzt?
Ich habe ein Vor-Ort-Ticket erworben und kann nun doch nicht teilnehmen. Kann ich stornieren?
Was beinhaltet das Online-Ticket?

Ihre Ansprechpartnerin

 Frau Annelie Schönfeld
CPO HANSER SERVICE GmbH
Paulsborner Str. 44 | 14193 Berlin
Tel.: +49 30 300669-0
Fax: +49 30 300669-50
 

Zahlungsmodalitäten und Rechnungsstellung

Für die Zahlung Ihrer Kongressgebühren empfehlen wir die Banküberweisung auf das folgende Konto:

CPO HANSER SERVICE w/Deutscher Pflegetag 2021 (ZB)
DB Privat- und Firmenkundenbank AG
IBAN: DE32 1007 0024 0586 1836 49
BIC: DEUTDEDBBER

Verwendungszweck: Teilnehmernummer und/oder Name des Teilnehmers

Alternativ akzeptieren wir folgende Kreditkarten: VISA Card, Eurocard/Mastercard, American Express. Die Übertragung Ihrer Daten im Web erfolgt verschlüsselt und kann als sicher angesehen werden.

Stornierungsbedingungen

Im Falle einer Absage Ihrer Teilnahme am Deutschen Pflegetag 2021 bis zum 12. September 2021 wird die Teilnahmegebühr kostenfrei erstattet. Im Zeitraum vom 13. September 2021 bis zum 12. Oktober 2021 wird die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 25 erstattet. Es steht dem Teilnehmer der Nachweis frei, dass der Bearbeitungsaufwand unter EUR 25 liegt. Ihre Absage teilen Sie bitte dem Kongressbüro schriftlich mit.