Deutscher Pflegetag 2021
13. - 14. Oktober, CityCube Berlin

Danke, dass Sie dabei waren!

Liebe Teilnehmer:innen, Referent:innen, Partner und Sponsoren, wir haben uns sehr gefreut, dass Sie dabei waren. Ob vor Ort im CityCube Berlin oder vor dem Laptop - ohne Ihre aktive Teilnahme, Ihr Interesse, Engagement und Ihre Stimmen wäre der Pflegetag nicht möglich. Wir bedanken uns herzlich bei Ihnen allen, die einen großartigen Deutschen Pflegetag 2021 mitgestaltet haben.

Auch wenn der DPT21 jetzt vorbei ist, geht es online noch weiter: Auf unserem Kongressportal können registrierte Teilnehmer:innen noch drei Monate lang auf alle Veranstaltungsaufzeichnungen on Demand zugreifen.

Wir werfen auch schon einen Blick nach vorn: Der nächste Deutsche Pflegetag findet voraussichtlich im Herbst 2022 statt. Wir halten Sie mit unserem Newsletter, auf unserer Webseite und unseren Social Media-Kanälen auf dem Laufenden.


Highlights DPT21

Copyright: Jan Pauls / Deutscher Pflegetag

Fortbildungspunkte / Teilnahmebescheinigungen

Der Deutsche Pflegetag wurde von der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende (RbP) zertifiziert. Für einen Tag erhalten Teilnehmende 6 Punkte, für beide Tage 10 Punkte. 

Für die Teilnahme am BGW forum Altenpflege erhalten Sie 6 Fort-bildungspunkte. Eine Bescheinigung Ihrer Teilnahme zusammen mit Ihren Fortbildungspunkten können Sie über das Zertifierungsportal anfordern.

Neu in diesem Jahr: Auch Praxisanleiter:innen können sich über die Registrierungsstelle für beruflich Pflegende (RbP) diese Fortbildungspunkte anrechnen lassen. 

Ab dem 15. Oktober 2021 können Sie Ihre Fortbildungspunkte / Teilnahmebescheinigungen hier anfordern. 

Zufriedenheitsbefragung

Sie waren als Besucher:in, Aussteller:in oder Referent:in Teil des Deutschen Pflegetags 2021? 

Dann freuen wir uns über Ihr Feedback. Teilen Sie uns mit, was Ihnen gefallen hat und wo Sie Optimierungsbedarf sehen – so können wir den nächsten Pflegetag mit Ihrer Unterstützung noch besser machen!

Aktuelle Blogartikel

„Rassismus und Diskriminierung dürfen nicht ausschließlich das Problem der Betroffenen sein“

„Rassismus und ...

Die Pflegewissenschaftlerin Prof. Dr. Miriam Tariba Richter (HAW Hamburg) darüber, wie sich Rassismus in der ...

Satellitenveranstaltungen

Leistungswerte des DPT2021; über 200 Sprecher/Diskutanten, auf 6 Bühnen und 100 Special Guests

#DPT21 nimmt Sie mit zu den aktuellen Themen

Pflege und Gesellschaft
u.a. Pflege und Armut | Klimawandel und Nachhaltigkeit - ein Thema für die Pflege | Pflege und Rassismus
Pflege interprofessionell
u.a. Koordination und Kooperation | Community Health Nursing - Rolle und Einsatzfelder | Interprofessionelle Aus-, Fort- und Weiterbildung
Pflegeressourcen
u.a. Anziehend für Personal und Patient:innen: Magnetkrankenhäuser | Führung in der Pflege 
Pflegepraxis neu
u.a. Palliative Care - neue Angebote aus der Pflegepraxis | Schmerzmanagement in der Pflege - was ist neu? | Einsatz neuer Hilfsmittel: Wie kommen Innovationen in der Praxis an?
Pflege digital
u.a. Digitale Pflege: Rahmenbedingungen und Einsatzfelder | Hausnotruf - Booster für die Selbstständigkeit
Pflegekompetenzen
Bildung: Hürden und Hoffnung | Praxisanleitung in der Pflege | Kompetenzerwerb und -tiefe in den Versorgungsbereichen der Pflege

Sprecher:innen & Expert:innen

Andreas Westerfellhaus

Andreas Westerfellhaus
Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung

Christine Vogler

Christine Vogler
Geschäftsführerin des Bildungscampus von Charité und Vivantes & Präsidentin des DPR e.V.

Jens Spahn

Jens Spahn, Bundesgesundheitsminister (CDU)

Ursula Nonnemacher

Ursula Nonnemacher Brandenburgische Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (Bündnis 90/Die Grünen)

Cordula Schulz-Asche

Cordula Schulz-Asche Sprecherin für Pflegepolitik und Altenpolitik, Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Klaus Holetschek

Klaus Holetschek Staatsminister für Gesundheit und Pflege in Bayern (CSU)

Alexander Schweitzer

Alexander Schweitzer Rheinland-pfälzischerMinister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung (SPD)

Premiumpartner

Ohne unsere Partner gäbe es keinen Deutschen Pflegetag 2021. 
Sie unterstützen uns das ganze Jahr über und sind beim Kongress als 
Ideengeber:innen, Redner:innen, Aussteller:innen und Gesprächspartner:innen vor Ort. 
Danke, dass Sie uns gerade in dieser Zeit die Treue halten!

Freunde der Pflege & Sponsoren 

Sie möchten sich ebenfalls als Unternehmen am Deutschen Pflegetag beteiligen?

FAQs

Wer kann sich für die Vor-Ort-Tickets registrieren?
Ist die Teilnahme an beiden Tagen nötig?
Wie kann ich mich registrieren?
Ich habe ein Vor-Ort-Ticket erworben und kann nun doch nicht teilnehmen. Kann ich stornieren?
Was beinhaltet das Online-Ticket?
Wird der Deutsche Pflegetag als Bildungsveranstaltung anerkannt?

Kontakt

Bei Fragen zum Event und für weitere Informationen 
schreiben Sie uns gerne.

Bild_Footer