Kategorie "Preis des DPR"

Deutscher Pflegepreis verliehen vom DPR

Seit 1999 verleiht der Deutsche Pflegerat den renommierten Deutschen Pflegepreis an Persönlichkeiten oder Institutionen, die sich durch ihr Wirken um die Pflege und das Hebammenwesen in Deutschland besonders verdient gemacht haben. Der Preis ehrt und würdigt ihre Arbeit und ist die höchste nationale Auszeichnung in der Pflege. Er setzt wichtige Akzente und würdigt Meilensteine in der Entwicklung der Pflegeberufe.

Deutschen Pflegerat e.V.
Die bisherigen Preisträger des Deutschen Pflegepreises des Deutschen Pflegerats waren

      Prof. Dr. Edith Kellnhauser (2019)
      Karl-Josef Laumann (2018)
  • Prof. Dr. Michael Isfort (2017)
  • Prof. Dr. Friederike zu Sayn-Wittgenstein (2016)
  • Malu Dreyer (2015)
  • Prof. Dr. Frank Weidner (2013)
  • Prof. Christel Bienstein (2011)
  • Karla Schefter (2009)
  • Ute Herbst (2008)
  • Prof. Dr. Doris Schiemann (2007)
  • Robert Bosch Stiftung (2005)
  • Andrea Fischer (2003)
  • Prof. Dr. Ruth Schröck (2001)
  • Antje Grauhan (1999)