Programmthemen & Highlights

Wir arbeiten am Programm für 2021

In den vergangenen Wochen hat der Programmbeirat mit Hochdruck daran gearbeitet, für Sie erneut ein informatives und spannendes Programm für den Deutschen Pflegetag im Oktober 2021 zusammenzustellen. Entstanden ist ein Themensetting, welches ganz klar die Zukunft des Pflegeberufs im Blick hat. 
Was muss dafür getan werden, dass der Pflegeberuf für künftige und bestehende Pflegefachpersonen deutlich attraktiver wird? Wo sind die ewigen Schwachstellen des Systems und mit welchen Lösungen können diese endlich angegangen werden? Wie kann die Pflege bzw. die Rolle der Pflege in den jeweiligen Settings gestärkt werden? Wie können die Arbeitsbedingungen in der Pflege grundlegend verbessert werden? 
Dies und viel mehr erwartet Sie am Deutschen Pflegetag 2021 - alles mit der Zielsetzung, den #PflEXIT zu verhindern.

Vorschau auf das Hauptprogramm

Programmbeirat Deutscher Pflegetag 2020

Der Programmbeirat stellt sich vor

 Neben den Top-Themen in der Pflege setzt der Programmbeirat auch auf kontroverse Diskussion und Interaktion zu den Erfahrungen, die in der COVID-19-Krise gesammelt wurden. Welche Ableitungen und Lehren müssen für die Pflege und das Versorgungssystem in Deutschland gezogen werden? 

Franz Wagner

"Vom Deutschen Pflegetag 2020 erwarte ich wichtige Impulse für die Weiterentwicklung von Gesundheitsversorgung und Pflege. Gerade angesichts der Herausforderungen zur Verbesserung und Sicherung der Versorgung ist das Spitzentreffen Deutscher Pflegetag eine großartige Chance für den Austausch von neuen Ideen und Meinungen."

Franz Wagner
Präsident Deutscher Pflegerat e.V. (DPR)
Irene Maier

"Der Deutsche Pflegetag ist für mich der zentrale und größte Kongress der Pflege in Deutschland! Aktuell und politisch. Alle wichtigen Player aus der Gesundheitsbranche sind da. Ein Forum, das sich niemand entgehen lassen darf, der auf der Höhe der Zeit bleiben will."

Irene Maier
Vize-Präsidentin Deutscher Pflegerat e.V. (DPR)
Bild_Footer