Deutscher PflegeTALK

Das Finale des Deutschen PflegeTALKS live auf dem Deutschen Pflegetag am 14. Oktober um 13:45

Deutscher PflegeTALK 

Die Corona-Pandemie hat die ohnehin prekären Bedingungen in der Pflege weiter verschärft – Personalmangel, Budgetkürzungen die hohe Arbeitsbelastung haben im vergangenen Jahr zu einer regelrechten Berufsflucht geführt. 

Hier sind Antworten von der Politik gefordert – und wer wüsste das besser als Sie, liebe Pflegefachpersonen? Deshalb möchten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Bundespflegekammer die Möglichkeit geben, Ihre Fragen an die Politik zu stellen. Denn gerade im aktuellen Wahljahr ist es wichtiger denn je, die eigene Position zu stärken und Forderungen frühzeitig einzubringen.

Deshalb haben wir die Diskussionsreihe „Deutscher PflegeTALK“ ins Leben gerufen: LandesgesundheitsministerInnen stellen sich dabei Ihren Fragen und stehen Rede und Antwort zu den Plänen der Politik zur Verbesserung der Situation in der Pflege. Die 60-minütigen Gesprächsrunden werden live und kostenlos über Facebook sowie unsere Website übertragen.

Deutscher PflegeTALK 
- Das Finale auf dem Deutschen Pflegetag -

14.10.2021 | 13.45 - 15.00 Uhr

Es diskutieren die Landesgesundheitsminister:innen: 

Klaus Holetschek (CSU/Bayern)

Ursula Nonnemacher (B90/Die Grünen/Brandenburg)

Alexander Schweitzer (SPD/Rheinland-Pfalz)

Vergangene Folgen

Deutscher PflegeTALK #1 vom 20.05.2021

 Mit Klaus Holetschek, Franz Wagner, Marc Raschke und Jeannine Fasold.

Deutscher PflegeTALK #2 vom 15.07.2021

Mit Ursula Nonnemacher, Christine Vogler, Marc Raschke und Jeannine Fasold.

Deutscher PflegeTALK #3 vom 02.02.2021

Mit Karl-Josef Laumann, Dr. Markus Mai, Karola Schulte und Jeannine Fasold.